Bartleby Der Schreiber

Author: Herman Melville
Publisher: Re-Image Publishing
ISBN: 3961644632
Size: 64.42 MB
Format: PDF, Mobi
View: 742
Download Read Online
Allmählich gewöhnte ich mich an die Überzeugung, daß meine Anfechtungen mit
meinem Schreiber mir von Ewigkeit her zugemessen waren und daß Bartleby
aus rätselhaften Gründen von einer allweisen Vorsehung, die ein geringer
Erdenwurm wie ich nicht zu ergründen vermochte, bei mir einquartiert sei. Ja,
Bartleby, bleib du nur hinter deinem Wandschirm, dachte ich mir. Ich werde dich
nicht mehr verfolgen; du bist harmlos und still wie einer von den alten Stühlen
hier – ich muß ...

Bartleby Der Schreiber Eine Geschichte Aus Der Wall Street Vollst Ndige Deutsche Ausgabe

Author: Herman Melville
Publisher: e-artnow
ISBN: 8026822099
Size: 67.70 MB
Format: PDF
View: 490
Download Read Online
Bartleby,. der. Schreiber: Eine. Geschichte. aus. derWall. Street.
Inhaltsverzeichnis Ich bin, ich muß es gestehn, nicht mehr der Jüngste. Die Art
meiner Berufsgeschäfte hatmich seit nunmehr dreißig Jahren in ungewöhnlich
enge Berührung mit einerin mancher Hinsicht merkwürdigen, man kannwohl
sagen sonderbaren Sortevon Menschengebracht, über die meines Wissensnoch
nie etwas geschrieben worden ist– ich meine die Anwaltsschreiber, die
Kopistenin den Kanzleien der ...

Bartleby

Author: Herman Melville
Publisher: BookRix
ISBN: 3736874618
Size: 33.83 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3246
Download Read Online
Das Werk "Bartleby der Schreiber" ist der deutsche Titel der amerikanischen Erzählung "Bartleby the Scrivener" von Herman Melville.

Supervision Und Coaching

Author: Johannes Krall
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531911902
Size: 72.69 MB
Format: PDF, Docs
View: 1865
Download Read Online
Winfried Münch Von Herman Melville erschien 1853 eine Erzählung mit dem
Titel „Bartleby“ (auf Deutsch: „Bartleby, der Schreiber“). Erzählt wird die
Geschichte des Schreibers Bartleby, der an der New Yorker Wall Street in der
Anwaltskanzlei des Ich-Erzählers arbeitet. Er kopiert, vergleicht Schriftstücke,
macht kleine Botengänge und Besorgungen. Bartleby ist ein wunderlicher,
verschlossener Mann, der nie spricht, es sei denn, man hatte ihn etwas zu seiner
Arbeit gefragt. Nachdem ...

Diskurse Des Extremen

Author: Leonhard Fuest
Publisher: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826028786
Size: 28.51 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4955
Download Read Online
Extremismus des Nicht(s): Bartleby Leonhard Fuest (Hamburg) Bartleby muss
man sich weit draußen vorstellen, dem Äußersten verschrieben, eine
Randgestalt, ein Punkt am Horizont, schwer zu fixieren. Und es ... Das ist
wiederum gar nicht so selbstverständlich, denn zumindest nach der ersten
Lektüre hat Bartleby doch das Zeug zum (positiven) Helden, und man kann ihn
unschwer konturieren, meint man, was daran liegt, dass sich die ganze ... Er war
Schreiber bei einem Juristen.

Siegfried Lenz

Author: Erich Maletzke
Publisher: zu Klampen Verlag GbR
ISBN: 3866743505
Size: 28.55 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1625
Download Read Online
Vom großen Herman Melville stammt eine kleine Geschichte mit dem Titel »
Bartleby der Schreiber«. Darin heißt es im Anfangskapitel: »... es gibt überhaupt
keine Unterlagen für eine umfassende und befriedigende Biographie dieses
Mannes. Das ist ein unersetzlicher Verlust für die Literatur.« Und immer dann,
wenn der IchErzähler etwas über Bartleby erfahren möchte, erhält er von ihm die
freundliche, aber unergiebige Antwort: »Ich möchte lieber nicht.« Nicht einmal
seinen ...

Der Wortlose Suizid

Author: Christine Abbt
Publisher:
ISBN: 9783770543670
Size: 51.14 MB
Format: PDF, ePub
View: 6681
Download Read Online
77 Melville, Herman: Bartleby, der Schreiber, S. 79. 78 „Much as he was touched
by Bartleby, the narrator understands that life is about touching and being
touched." Cahir Costanzo, Linda: Solitude and Society in the Works of Herman
Melville and Edith Wharton, Connecticut, London 1999, S. 59. 79 Melville,
Herman: Bartleby, der Schreiber, S. 89. 80 Dazu auch: Thompson, Graham: Male
Sexuality under Surveillance, The Office in American Li- terature, Iowa City 2003,
S. 4.