F Hrer Durch Den Konzertsaal Abt Sinfonie Und Suite 6 Aufl

Author: Hermann Kretzschmar
Publisher:
ISBN:
Size: 17.56 MB
Format: PDF, Docs
View: 7569
Download Read Online
Hermann Kretzschmar. die grammatische Einteilung durch bescheidene Hülfsmit
- tel melodischer und rhythmischer Natur verschärft wird. Der accentus weist auf
eine besonders frühe Entstehungszeit hin , auf eine Zeit, in welcher singen (
canere) und laut sprechen (alte dicere) als gleichbedeutend gelten durften, wie
es tatsächlich in den Büchern der Kirchenväter auch für gleich genommen wird.
Zu dieser zweiten Gruppe des Gregorianischen Rezitativgesanges gehören nun
mit den ...

Hermann Kretzschmar

Author: Helmut Loos
Publisher: G. Schroder
ISBN: 9783926196330
Size: 45.90 MB
Format: PDF
View: 4192
Download Read Online
Paradigmatisch ist dies seinem berühmten „Führer durch den Konzertsaal" zu
entnehmen, aus unmittelbarer Konzertkommentierung entstanden - den
historischen Konzerten in Rostock - ist er mehrfach überarbeitet herausgebracht
worden bis zur Ausgabe letzter Hand in den Jahren 1920/21: Hermann
Kretzschmar, Führer durch den Konzertsaal. I. Abteilung. Sinfonie und Suite.
Band I/II, 6. Aufl. Leipzig 1921. Hermann Kretzschmar, Führer durch den
Konzertsaal. II. Abteilung. Band I.

Hofmeisters Handbuch Der Musikliteratur

Author: Carl Friedrich Whistling
Publisher:
ISBN:
Size: 25.23 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4493
Download Read Online
2. Aufl. 1920. kl. 8°. Berlin, Vereinig, wissenschaftl. Verleger M2,10n. Krentzlin,
Richard. Deutscher Musiker-Kalender f. 1920. Praktisches Gebrauchs- u.
Nachschlagebuch f. die wirtschaftl. u. geistigen Interessen des Musiklehrstandes.
Berlin, Krentzlin geb. M2,70n. Kretzschmar, Herrn. Bach-Kolleg. Vorlesungen
über Joh. Seb. Bach, gehalten an d. Univ. zu Berlin. 1922. (90 S.) Leipzig,
Bratkopf & Härtel M 25. Führer durch den Konzertsaal. I. Abteilung. Bd. 1/2.
Sinfonie u. Suite. 6. Aufl.

Die Moderne H Ren

Author: Hansjakob Ziemer
Publisher:
ISBN:
Size: 40.57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4099
Download Read Online
Erinnerungen an die Moderne, Hamburg 1 998. Kretzschmar, Hermann, Ȇber
den Stand der öffentlichen Musikpflege in Deutschland«, in: Waldersee, Paul
Graf (Hg ), Sammlung musikalischer Vorträge, Leipzig 1881, S. 209-254. — »
Anregungen zur Förderung musikalischer Hermeneutik«, Jahrbuch der
Musikbibliothek Peters, Jg. 9 (1902), S. 46-66. — Musikalische Zeitfragen,
Leipzig 1903. — Führer durch den Konzertsaal. I. Abteilung Sinfonie und Suite, 6.
Aufl., Leipzig 1921.

Caesar Franck

Author: Wilhelm Mohr
Publisher:
ISBN:
Size: 29.66 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5707
Download Read Online
Kröner, Leipzig 1937, S. 399 f. Bücken, Ernst: Die Musik des 19. Jahrhunderts bis
zur Moderne. Athenaion, Wildpark-Potsdam 1929, S. 280 ff. Bülow, Hans von:
Briefe und Schriften, herausgegeben von Marie von Bülow. Breitkopf & Härtel,
Leipzig 1895, 2. Band, S. 183; 4. Band, S. 58, 234, 362. Busoni, Ferruccio: Von ...
Kretzschmar, Hermann: Führer durch den Konzertsaal. Breitkopf & Härtel, Leipzig
, I. Abteilung Bd. I/II Sinfonie und Suite, 6. Auflage 1921, S. 835—837 (Sinfonie).
— II.

B Cher Des 15 Bis 19 Jahrhunderts Aus Der Bibliothek Johannes Oeschger

Author: Johannes Oeschger
Publisher:
ISBN:
Size: 43.47 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2233
Download Read Online
ZAGIBA, F. Die ältesten musikalischen Denkmäler zu Ehren des Heiligen
Leopold. Wien 1954. Fol. Mit farbigem Frontispiz, 45 Tafeln und 76
Neumenbeispielen. OLn. Eines von 1000 Ex. (300.-) Beiliegen: 19 kleinere
Publikationen, darunter Werke von E. STAIGER, D. KERNER, A. WITESCHNIK,
Ausstellungs-Katalog «Bartok und die Schweiz» u.a. 897 — [4 Werke:] 1.
KRETZSCHMAR, H. Führer durch den Konzertsaal. 1. Abteilung Sinfonie und
Suite. 6. Aufl. Leipzig 1921. 864 S. mit ...

Das Musikbuch

Author: Breitkopf & Härtel
Publisher:
ISBN:
Size: 61.98 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7417
Download Read Online
KRETZSCHMAR, Führer durch den Seite LACHNER, FRANZ (Kronseder). Geh.
Seite Konzertsaal, 1. Abteilung. (Sinfonie 2.— Mark 163 und Suite). 6. Aufl. Geh.
18.— Mark, LA MARA, An der Schwelle des Jenseits 59 geb. 22.— Mark 283 —
Aus der Glanzzelt der Weimarer — 2. Abt., l.Teil: Kirchliche Werke. Altenburg.
Geh. 5.— M., geb. 8. — M. 171 5. Aufl. Geh. 16.— M.,geb.20.— M. 247 — Bach. 8.
-9. Aufl. Kart. 1.20 Mark 6 — 2. Abt., 2. Teil : Oratorien und welt— Beethoven. 10.
— 12.

Musikgeschichte Zwischen Ost Und Westeuropa

Author: Institut für Deutsche Musik im Osten zur Musikgeschichte der Deutschen und ihrer Nachbarn in Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa
Publisher:
ISBN:
Size: 33.41 MB
Format: PDF, Docs
View: 3920
Download Read Online
m. 7^=1 - - -t 1- f £: vy i — =z ;□/ «o o- Im Zusammenhang mit Richard Wagners
Anspruch von 1 85 1. a r- 3^ & □*" 5 T r~-v ?==? = ♢-J-* * * f. 9 Hermann
Kretzschmar, Führer durch den Konzertsaal, I.Abt. Sinfonie und Suite, Bd. I/II, 6.
Aufl., Leipzig 1921, S. 711. 64.

Einf Hrung In Das Studium Der Musikgeschichte

Author: Ludwig Schiedermair
Publisher:
ISBN:
Size: 41.98 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4922
Download Read Online
H. Kretzsehmar, Führer durch den Konzertsaal, I: Abt.: Sinfonie und Suite, 1887,
6. Aufl. 1921. H. A b e r t , Jos. Haydns Klavierwerke, Zeitschr. für Musikw. II/III,
1920/21. K. Geiringer, J. Haydn, 1932. Mozart Gesamtausgabe in 24 Serien,
1876/86. L. v. Kochel, Chronologisches thematisches Verzeichnis sämtlicher
Tonwerke Mozarts, 1862/89, 3. Aufl. von A. Einstein, 1937. Die Briefe Mozarts
und seiner Familie, Gesamtausgabe von L. Schied er m air, 5 Bde., 1914, von E.
Müller- Asow, ...

Josef Rheinberger

Author: Universität München. Institut für Musikwissenschaft
Publisher:
ISBN:
Size: 11.98 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7146
Download Read Online
... Rheinberger (wie Anm. 13), S. 173. 23 In diese Richtung denkt auch Hermann
Krcrzschmar (Führer durch den Konzertsaal, I. Abt.: Sinfonie und Suite [1. Aufl.
1881], 6. Aufl. I.eipzig 1921, S. 403f.), zeigt sich aber doch ratlos angesichts der „
Fülle von teilweise sehr vieldeutigen Themen". An anderer Stelle (S. 432) meint
er dagegen, der ganze erste Satz sei Wallenstein gewidmet. sich auf Thekla
beziehen. Freilich: Eine solche Deutung ist rein Rheinbergers Wallenstein-
Sinfonie op.